Hohe Geest Abt. Vierhöfen

Das alte Heidedorf Vierhöfen (früher "Wilderingbostel") hat über 1.000 Einwohner und gehört seit der Kommunalreform 1972 zur Samtgemeinde Salzhausen.

Die Vierhöfener Bürgerinnen und Bürger sind sehr aktiv in ihren zahlreichen Vereinen und Gruppen:

Faslamsverein Vierhöfen
Freiwillige Feuerwehr
Sportclub Vierhöfen
DRK Vierhöfen
Country Club Wild West
Angelverein Kieskuhle
Vierhöfener Liederraben (Kinderchor)
Sparclub Heideblume
Bürgerinitiative Vierhöfen (gegen den gigantischen Kiesabbau)
Einmal jährlich veranstalten die Vereine ein Dorffest.

Zentral im Ort gelegen ist der Kindergarten in der ehemaligen Schule. In der Gemeinde gibt es eine Zimmervermietung für Feriengäste.

Für größere Feiern kann das Dorfgemeinschaftshaus über die Gemeindeverwaltung angemietet werden.

 

in Arbeit ...