Zum Inhalt springen

Sonntag, 21. August 2022, 17:00 – 19:30
Salzhausen
: Lust & Frust in der Kultur und Veranstaltungsbranche

SPD-Pressemitteilung zur Veranstaltung „Lust und Frust in der Kulturbranche“ mit der SPD-Landtagskandidatin Sabine Lehmbeck am 21. August 2022 in der Dörpschün in Salzhausen
Sabine Lehmbeck "Lust und Frust in der Kultur und Veranstaltungsbranche Foto: SPD Niedersachen
Die SPD Landtagskandidatin Sabine Lehmbeck kommt in die Dörpschün nach Salzhausen und diskutiert zum Thema "Lust & Frust in der Kultur und Veranstaltungsbranche.

Die SPD Hohe Geest und Sabine Lehmbeck, Landtagskandidatin der SPD für den Wahlkreis 50 (Elbmarsch, Hanstedt, Salzhausen, Stelle und Winsen/Luhe) laden zu einem kulturellen Nachmittag unter dem Motto „Lust und Frust in der Kulturbranche“ am 21. August 2022 ab 17:00 Uhr in die Dörpschün nach Salzhausen ein.

„Kaum ein Wirtschaftszweig ist durch die Corona-Pandemie so hart getroffen und so lange eingeschränkt gewesen wie die Kultur und Veranstaltungsbranche“, so Siegfried Forche, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Hohe Geest. „Umso wichtiger ist es nun, dass wir der Branche bei uns in der Region ein Gehör geben. Daher freuen wir uns, dass wir mit Sabine Lehmbeck ein Mitglied aus dem Ausschuss für Kunst, Kultur und Medien im Landkreis Harburg für die Veranstaltung gewinnen konnten“, so Forche weiter.


"Bei den Gesprächen mit Kulturschaffenden und Veranstalter:Innen stelle ich immer wieder fest, dass es bei uns in der Region viele Menschen gibt, die Konzerte, Ausstellungen, Theateraufführungen und vieles mehr organisieren möchten. Doch meist scheitert es dann an geeigneten Räumlichkeiten, an dem Know-how für Licht- und Tontechnik und an finanzieller Unterstützung", so Sabine Lehmbeck, die auch Kulturausschussvorsitzende des Winsener Stadtrates ist.

Zusammen mit der SPD Hohe Geest und weiten SPD-Ortsvereinen aus dem Wahlkreis möchte Sabine Lehmbeck mit Künstlerinnen und Künstlern und Organisator:Innen ins Gespräch kommen. Auch Interessierte außerhalb der Kulturbranche sind selbstverständlich herzlich willkommen.

Sabine Lehmbeck wird sich den Anliegen, Bedürfnisse und Meinungen der teilnehmenden Kunst- und Kulturschaffenden annehmen.

Abgerundet wird die Veranstaltung durch Lena Lehmbeck die für ein musikalisches Rahmenprogramm sorgt. Sie wird ihre eigenen Kompositionen am E-Piano spielen.

Wir laden ein in die Dörpschün nach Salzhausen, am Sonntag, den 21. August 2022 ab 17:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Adresse

Dürpschün Salzhausen

Am Lindenberg 5B
21376 Salzhausen
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)